Home » Handwerk Aktuell, Top News

„Tag des Handwerks“

Eingereicht on 29. August 2011 – 05:45

Präsentation der Gewerke auf dem Düsseldorfer Rathausvorplatz: Am 3. September 2011 feiert das deutsche Handwerk erstmals den bundesweiten „Tag des Handwerks“. Unter dem Motto „Deutschland ist handgemacht“ steht das ganze Land im Zeichen des Handwerks und lässt seine 975.000 Handwerksbetriebe hochleben, ohne deren Einsatz das moderne Leben unvorstellbar wäre. Ihre Arbeit macht das Handwerk zur Wirtschaftsmacht von nebenan. Deshalb ist es Ihr Tag!

Bundesweite Aufmerksamkeit

Nationale und regionale Maßnahmen sorgen dafür, dass ganz Deutschland einen Tag lang über „Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.“ spricht und keiner an den Leistungen des Handwerks vorbeikommt. Der Aktionstag hat das Ziel, die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit gebündelt auf die Leistung, Größe und Bedeutung des Handwerks zu lenken. Mit gezielten Werbe- und PR-Maßnahmen werden die Botschaften auf vielfältige Art und Weise kommuniziert. Der „Tag des Handwerks“ ermöglicht es allen Handwerksorganisationen und Betrieben, mit einfachen Mitteln zu zeigen, dass sie ein Teil der Wirtschaftsmacht von nebenan sind.

Lokale Aktivitäten

In Düsseldorf ist an diesem Tag eine große Präsentation der Gewerke auf dem Rathausvorplatz geplant. Von 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr sollen unter den Überschriften „Gesundheit“, „Wellness/Schönheit“, „“E-Mobility“, „Mobil trotz Handicap“, „Energetische Gebäudesanierung“, „Essen und Trinken“ sowie „Handwerk live“ in einer Art Marktcharakter verschiedene Gewerke den Besuchern für Informationen zur Verfügung stehen. Die Organisation übernehmen hier Kreishandwerkerschaft und Handwerkskammer zusammen.

Intensiv begleitet wird diese Veranstaltung von der Imagekampagne des deutschen Handwerks. So sollen an vielen Stellen in unserer Stadt Kampagnenwerbung erscheinen. Als Kampagnenpartner werden neben regionalen Zeitungen auch der Hörfunksender Antenne Düsseldorf mit einer eigenen Bühne auftreten. Um gegen schlechtes Wetter gewappnet zu sein, werden die einzelnen Stände unter Zelten sein.