Home » Handwerk Aktuell, Top News

Neue Rahmenvereinbarung: Top-Konditionen mit der Stadtwerke Düsseldorf AG

Eingereicht on 20. März 2015 – 07:48

Sparen Sie bei Strom und Gas über die neue Rahmenvereinbarung! Die Kreishandwerkerschaft hat in intensiven Verhandlungen mit der SWD AG einen günstigen Rahmenvertrag für Innungsbetriebe aushandeln können. Die neue Rahmenvereinbarung ersetzt nun die bisher gültige Regelung BR 99, die noch aus dem Zeitraum 1999-2003 stammt. Für die Sonderkonditionen, die nun den Mitgliedsbetrieben angeboten werden, setzt die SWD AG künftig ein einwandfreies Rating sowie ein angemessenes Zahlungsverhalten des Kunden voraus.

Kunden mit 10 kV- oder 0,4 kV-Versorgung mit Leistungsmessung erhalten auf Anfrage ein individuelles Angebot zur Stromlieferung auf Basis tagesaktueller Preise der Strombörse.

Kunden mit bestehendem Vertrag „Gewerbe Spar plus“ erhalten weiterhin Rabatte in Höhe von 4% auf den Arbeitspreis und 5% auf den Grundpreis.

Der Arbeitspreis des Vertrags „Gewerbe Spar plus” ermäßigt sich mit Wirkung ab 01.01.2015 um 0,83 Ct/kWh (netto), das entspricht einer Senkung des Arbeitspreises um etwa 4%. Hierbei fällt die Preissenkung erheblich höher aus, als durch die gesetzlich gegebenen Minderbelastungen z. B. aus dem Erneuerbaren Energien-Gesetz (EEG) vorzusehen ist, weil die Stadtwerke Düsseldorf die Strombeschaffung optimieren konnten und diesen Vorteil an die Kunden weitergeben. Der Grundpreis des Vertrags „Gewerbe Spar plus“ bleibt unverändert.

Ein zusätzliches, neues Stromprodukt mit der Bezeichnung „Stromliefervertrag Rahmenvertrag KH und Verbände“ zielt vorrangig darauf ab, diesen Vertrag auch für jene Mitgliedsbetriebe attraktiver zu machen, die einen relativ niedrigen Verbrauch haben (< ca. 8.000 kWh). Entscheidend ist hier eine auffällige Senkung des Grundpreises, allerdings ist die Besonderheit, dass dieser neue Vertrag dann nicht mit einer Rabattregelung versehen ist.

Beispiele für Kunden mit 8.000 kWh/4.000 kWh in Düsseldorf im Vergleich 2014 zu 2015

  • Alte Preisregelung 2014:
    – Arbeitspreis: 21,53 Ct/kWh – 4 % = 20,67 Ct/kWh
    – Grundpreis/Jahr: 170 EUR,00- 5% = 161,50 EUR
  • Bei Wechsel in den neuen Vertrag:
    – Arbeitspreis: 20,52 Ct/kWh
    – Grundpreis: 65,02 EUR
  • Gesamtverbesserung bei 8.000 kWh: ca. 6%
  • Gesamtverbesserung bei 4.000 kWh: ca. 10 %

Beispiele für Kunden mit 8.000 kWh/4.000 kWh außerhalb Düsseldorfs im Vergleich 2014 zu 2015:

  • Alte Preisregelung 2014:
    – Arbeitspreis: 21,58 Ct/kWh – 4 % = 20,72 Ct/kWh
    – Grundpreis/Jahr: 170 EUR,00- 5% = 161,50 EUR
  • Bei Wechsel in den neuen Vertrag:
    – Arbeitspreis: 20,41 Ct/kWh
    – Grundpreis: 103,63 EUR
  • Gesamtverbesserung bei 8.000 kWh: ca. 4,5%
  • Gesamtverbesserung bei 4.000 kWh: ca. 7 %

 

Der Erdgaslieferungsvertrag „Düsselgas Gewerbe Vario” wird weiterhin mit 3% rabattiert. Dieser Vertrag unterliegt jedoch keiner Preisgarantie.

Ein zusätzliches, neues Erdgasprodukt mit der Bezeichnung „Düsselgas Garant Pro” bietet dem Kunden eine Planungssicherheit durch eine Festpreisgarantie bis 31.12.2016. Auch für diesen Vertrag gilt ein Rabatt von 3% auf den Arbeits- und den Grundpreis Der Grundpreis des neuen Vertrags ist mit 88 EUR günstiger (gegenüber 140 EUR). Allerdings ist der Arbeitspreis im neuen Vertrag um 0,37 Ct/kWh (netto) teurer.

Wir freuen uns, die bisher gute Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Düsseldorf AG zu Gunsten unserer Mitgliedsbetriebe fortsetzen zu können. Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder innerhalb des Rahmenvertrags wechseln bzw. erstmalig von den Konditionen profitieren wollen, so wenden Sie sich bitte an den zuständigen Mitarbeiter bei der SWD AG, Stefan Bünnagel, unter (0211) 821-3809 oder sbuennagel@swd-ag.de.