Home » Handwerk Aktuell, Jubiläen & Auszeichnungen

Exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement – IKK classic zeichnet Elektro Eickholt GmbH aus

Eingereicht on 2. April 2018 – 09:37

Das Düsseldorfer Traditionsunternehmen Elektro Eickholt ist von der IKK classic mit dem Siegel „Exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement“ ausgezeichnet worden.

Die Elektro Eickholt GmbH hat sich als Vorreiter im Bereich der Gebäudetechnik einen Namen gemacht. Smart Home und Smart Living sowie die Digitalisierung von Beleuchtungs-, Heizungs-, Jalousie- und Sicherheitstechniksystemen sind die Schwerpunkte des Unternehmens.

„Bei den vielen Aufgaben und dem Zeitdruck dem unsere 80 Mitarbeiter täglich ausgesetzt sind, ist es uns wichtig, dass wir zufriedene Mitarbeiter haben, die mit der Entwicklung Schritt halten“, so Geschäftsführerin Heidi Emanuel-Eickholt. Deshalb hat sie die Unterstützung der IKK classic ins Haus geholt, die ein betriebliches Gesundheitsmanagement für das Unternehmen entwickelt hat.

Die IKK-Gesundheitsmanagerin Mechthild Janßen ging mit den Mitarbeitern auf die Suche nach Belastungsfällen und gemeinsam mit dem Führungsteam wurden Vorschläge erarbeitet, wie sie den stressreichen Momenten des Arbeitsalltags etwas entgegensetzen können. Die Knackpunkte waren schnell entdeckt: Eine gute Arbeitsorganisation ist ebenso entscheidend wie psychosoziale Faktoren im Umgang miteinander. Mit der Unterstützung der IKK classic wurde anschließend u.a. ein Stressmanagement angeboten. In naher Zukunft soll zudem ein Aufmerksamkeitstraining für Führungskräfte folgen, um eigene Überforderung besser zu erkennen und zu vermeiden.

Für ihr Engagement hat die Elektro Eickholt GmbH jetzt von der IKK classic die Auszeichnung „Exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement“ erhalten „Mit dem Siegel soll das Gesundheitsbewusstsein gewürdigt sowie die Bedeutung der betrieblichen Gesundheitsförderung hervorgehoben werden“, betonte Regionalgeschäftsführer Thomas Sievers bei der Überreichung der Urkunde.

Interessierte Betriebe, die mehr über die betriebliche Gesundheitsförderung der IKK classic erfahren möchten, finden unter www.ikk-classic.de/bgm weitere Informationen.

Foto oben:

IKK-Regionalgeschäftsführer Thomas Sievers bei der Urkundenübergabe an Geschäftsführerin Heidi Emanuel-Eickholt