Home » Allgemein

E-Aktionstag: Hochspannung am Düsseldorfer Rathaus

Eingereicht on 30. Oktober 2016 – 12:48

Kurz nach der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentierte am 24. September 2016 die Elektrogemeinschaft Düsseldorf – Elektro-Innung, Elektrogroßhandel und Stadtwerke Düsseldorf AG – gemeinsam wieder die neuesten Messe-Highlights vor dem Rathaus.

Hierbei lag das Hauptaugenmerk auf dem Informationsstand der Elektro-Innung Düsseldorf auf den wichtigen Fortschrittsthemen Smart Home, Ladeinfrastruktur (E-Mobilität) und LED-Beleuchtung.

„Die Messe in Berlin hat gezeigt, der Endkunde ist geneigt, in die Smart-Home-Technik zu investieren“, so Obermeister Georg Eickholt. „Außerdem treiben die Themen Sicherheit und altersgerechtes Wohnen das Interesse an.“ Im Zuge der derzeitigen Diskussion um die Luftreinhaltung in den Großstädten wächst auch immer weiter das Interesse an elektrogetriebenen Kraftfahrzeugen. Daher hatten die Besucher des E-Aktionstages auch wieder die Gelegenheit, sich in ein Modell des Herstellers Tesla zu setzen und Interessantes über E-Mobilität allgemein zu erfahren.

Abgerundet wurde die fachliche Präsentation durch kühle Getränke sowie kleine Köstlichkeiten vom Grill für kleines Geld. Den Erlös hieraus spendete die Elektrogemeinschaft an das Kinderhospiz „Regenbogenland“.